Rund um Finanzen.

Freitag, 31. Juli 2015

DMB Rechtsschutz: Top-Tarif für ELTERN

Die besten Rechtsschutz-Versicherungen für Familien wurden im Test der Zeitschrift ELTERN (Ausgabe Nr.8 August 2015) in Zusammenarbeit mit dem Analysehaus Morgen & Morgen gesucht. Das Ergebnis:

Die DMB Rechtsschutz erfüllt mit der Produktlinie Standard die strengen ELTERN-Kriterien und gehört zu den zehn Top-Tarifen!

Getestet wurden insgesamt 183 Tarife Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für die Familie von 26 Versicherern:
Dabei genügen nur 28 Tarife den hohen Anforderungen an die besten Versicherungen für Familien.
Der Standard der DMB Rechtsschutz ist dabei das günstigste Angebot!

Die ELTERN-Top-Tarife mussten zusätzlich auch die kostenlose telefonische Erstberatung durch einen Rechtsanwalt bieten.
Von Anfang an ergänzt die DMB Rechtsschutz alle Rechtsschutz-Verträge mit zeitgemäßen DMB RECHT Serviceleistungen wie der anwaltlichen Beratung am Telefon – der Ersten Hilfe im Fall der Fälle.

Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Versicherungsmakler Jens Artur Förster oder an die Makler-Hotline in Hamburg unter 040-22 611 654. Wir sind gerne für Sie da!

Dienstag, 28. Juli 2015

KfW Konditionssenkung am 29. Juli

KfW: Konditionssenkung

Die KfW senkt morgen, Mittwoch, den 29. Juli 2015, ihre Konditionen im Wohneigentumsprogramm (124), beim Altersgerecht Umbauen (159) und beim Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (167) um bis zu 0,15 Prozentpunkte. 

Für eine genaue Beantwortung von Fragen stehe ich Ihnen Jens Artur Förster, Bankkaufmann - Finanzwirt (CoB) gerne telefonisch unter Tel. 040 - 22 611 654 oder foerster@youatnet-makler.de zur Verfügung.

Montag, 27. Juli 2015

Studium finanzieren mit Blanko-Bausparer - besser wie BAföG!

Soll Ihr Kind später einmal studieren?

Wie oft gehen bei den Eltern die Gedanken bei dieser Frage ins Träumerische. Mein Kind soll es besser haben als ich.

Wieviel kostet ein Studium?

40-50.000 Euro fallen da schnell zu Buche

Mit Bausparen können Sie dieses Vorhaben unterstützen, denn mit einem cleveren ausgerichteten Bauspartarif (nennen wir diesen Tarif x) mit 1% Guthabenverzinsung und 2% Darlehenszins. Die Laufzeit kann hier auch bis zu 18 Jahre betragen. 

Mit den 1% Guthabenzinsen sind Sie immer im Plus und mit nur 2% Sollzinsen

sind jederzeit bis 30.000 Euro blanko abrufbar. Das ist die Besonderheit und der Unterschied gegenüber "normalen" Bauspartarifen".
Wichtig ist dabei nur, dass der Bausparvertrag auf sie als Eltern läuft.

Das Ziel ausreichend Kapital zu haben, um den Wunsch eines Studium zu erfüllen ist so mit Weitsicht gut zu erreichen, ohne dass ein BAföG aufgenommen werden muss, falls dies in naher Zukunft überhaupt noch von staatlicher Seite angeboten wird. Aus diesem Grund clever vorsorgen. Ein Darlehensanspruch zu so niedrigen Zinsen ist sicherlich auch bald nicht mehr möglich. Und mit dem Novum dieses ausgewählten Tarifs, es "blanko" abzurufen, es müssen also keine aufwändigen Darlehensunterlagen eingereicht werden. Ideal auch für Selbstständige, Freiberufler, Künstler - die derzeit und zukünftig sehr schwer an ein Darlehen bei einer Bank kommen. 






Für eine genaue Beantwortung von Fragen stehe ich Ihnen Jens Artur Förster, Bankkaufmann - Finanzwirt (CoB) gerne telefonisch unter Tel. 040 - 22 611 654 oder foerster@youatnet-makler.de zur Verfügung.

Montag, 20. Juli 2015

kostenloses Webinar : Erben & Schenken - am 23. Juli um 19 Uhr

Das Thema "Erben & Schenken" ist sehr komplex und umfangreich. 

Umso wichtiger ist es sich in diesem Themenkomplex auszukennen, da es jeden betrifft!
Wer erbt wieviel?
Wenn ich etwas Erbe, wie hoch ist dann diese Steuer?
Kann ich die Steuer vermeiden?
Steigen Sie ein in das Thema "Erben und Schenken". Es betrifft uns alle.

Solche und andere ausgesuchte Themen, stehen sonst nur meinen aktiv betreuten Mandanten zur Verfügung. Dieses Webinar stelle ich heute mal als frei zugänglich.
Lernen Sie die Vorteile unserer aktiven Mandanten-Betreuung kennen.

Bei Interesse und zum Anmelden, schicken Sie mir bitte kurz eine Mail an foerster@youatnet-makler.de . Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, schicke ich Ihnen dann den entsprechenden Anmeldelink zu.

Herzliche Grüße Ihr Jens Artur Förster

Donnerstag, 16. Juli 2015

Sehr Wichtig! Lesen! Geldwerter Tipp!!! 3,01% oder 3,26% garantierte Guthaben-Verzinsung.

Für alle die ihr Geld auf ein Sparbuch, Girokonto, Tagesgeld oder anderweitig legen, hier erhalten Sie die  "letztmalige" Chance, nur noch bis morgen Freitag 17. Juli abends, über mich diese garantierten Guthaben-Zinsen sich zu sichern. 

Das beliebte Sparbuch hat keine 1 vor dem Komma! Das Girokonto meist sogar Null Guthaben-Zinsen.

- bei 7 Jahren Laufzeit: 3,01% Verzinsung 
- bei 10 Jahren Laufzeit: 3,26% Verzinsung 
 (1% Abschlussgebühr der BS)


Es handelt sich um einen Rendite-Bausparer, der ab 20 € monatlich und max. 112,50 € (verheiratete max. 225 € monatlich) bespart werden kann. 


Aufgrund der hohen Verzinsung, kann pro Person nur noch eine entsprechende Bausparsumme von 25.000 Euro abgeschlossen werden, daraus resultierend die max. Einzahlung von 112,50 Euro.
Es können auch die vermögenswirksamen Leistungen miteinfließen.
-> Im Prinzip ist das ein Zins-Hammer den sich jeder sichern sollte und kann. 
-> am Markt für Sparbuch, Tagesgeld erhält man nirgends annähernd diese Konditionen. 
-> dieser Tarif wird geschlossen zum 1.7.2015, ich kann aber bis 17.7.15 jedem Interessenten noch die Chance auf den Abschluss geben.


Ab dem 01.07.2015 mit dem neuen Tarif sinken die Konditionen folgendermaßen:
bei 7 Jahren Laufzeit: 2,11% Verzinsung (1,6% Abschlussgebühr der BS)
- bei 10 Jahren Laufzeit: 2,36% Verzinsung (1,6% Abschlussgebühr der BS)

Zunächst haben alle meine Mandanten in der aktiven Betreuung dieses Highlight präsentiert bekommen, näheres unter youatnet-makler.de - aufgrund des Erfolgs biete ich das kurzfristig auf öffentlich an. 


Aufgrund der kurzen Zeit, kann die Abwicklung nur per Fax oder EMail (PDF) erfolgen. Nähere Infos unter foerster@youatnet-makler.de oder 01577-5815384. Ihr Jens Artur Förster



Freitag, 3. Juli 2015

Bis 50.000 Euro ohne Gesundheitsprüfung

Gesundheitliche Probleme, trotzdem die Familie absichern? 


Geht das überhaupt? Ja. Bis 50.000 Euro Todesfallleistung - ohne Gesundheitsprüfung - und in Kombination bis zu 75.000 Euro.


Es gibt Momente im Leben, wo man sich schwere Sorgen um die eigene Gesundheit macht und die Absicherung der eigenen Familie. Was kommt wohl im schlimmsten Falle nach meinem Ableben?

Doch nun einen adäquaten Versicherungsschutz zu bekommen ist auf normalen Wege unmöglich, da die Versicherer den Gesundheitszustand mit Fragen beantwortet haben möchten. Hier hilft nur noch mit einer cleveren Lösung die erforderliche Sicherheit zu schaffen.

Wir behandeln Ihre Fragen und Wünsche vertraulich und diskret, gerne telefonisch unter Tel. 040 - 22 611 654 oder foerster@youatnet-makler.de .