Rund um Finanzen.

Freitag, 22. Mai 2015

Tipp Lesenswert aktuelle €uro - Artikel "Sparfluch"

Heute ein Tipp von mir, die Druck frische €uro hat sehr spannende Artikel, unter anderem zu dem aktuellen Thema, Problematik der niedrigen Zinsen am Geldmarkt und den damit verbundenen Angeboten derzeit am Markt.

Dazu eine Einleitung zur Zinsgeschichte, Erklärung der Verteilung des Geldvermögens, und Lösungsansätze clever etwas mehr als die derzeit niedrigen Zinsen zu bekommen.


Gerne informiere und berate ich Sie zu den aktuellen Möglichkeiten, clever und sicher eine Geldanlage oder einen Sparplan anzufangen oder zu optimieren. Rufen Sie mich an oder schicken Sie eine Mail an foerster@youatnet-makler.de.

Für eine genaue Beantwortung von Fragen stehe ich Ihnen Jens Artur Förster, Bankkaufmann - Finanzwirt (CoB) gerne telefonisch unter Tel. 040 - 22 611 654 oder foerster@youatnet-makler.de zur Verfügung.

Donnerstag, 21. Mai 2015

Ihr Gesundheitskonto solide und unabhängig im Alter.

Die beste Geldanlage ist eine Investition in Ihre Gesundheit. Freuen Sie sich auf einen unbeschwerten Ruhestand.

Unser Gesundheitssystem ist überlastet. Die Beiträge in der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung werden in den kommenden Jahren deutlich steigen. Doch was bedeutet das für Ihren Ruhestand? Im Alter nehmen Krankheiten oftmals zu. Dies erhöht die persönlichen Gesundheitskosten, zum Beispiel für Zuzahlungen oder Medikamente. Hinzu kommt: Das Rentenniveau wird in Zukunft nach Meinung vieler Experten deutlich sinken. Das heißt: Im Ruhestand müssen Sie aller Voraussicht nach einen deutlich höheren Anteil Ihrer Einkünfte für Gesundheitskosten aufwenden.


Eine Investition in Ihren Gesundheitsstandard

Das Gesundheitskonto sorgt dafür dass aus gesundheitlichen Einschränkungen keine finanziellen werden. Ob gesetzlich oder privat versichert: Mit dem Gesundheit Skonto können Sie im Alter die Kosten für die Krankenversicherung und Aufwendungen für die Gesundheit reduzieren. Und sichern so Ihren Gesundheitsstandard von heute auch für morgen.

Und so funktioniert's

Währrend des Berufslebens nach und nach Sparbeträge einzahlen. Im Ruhestand erhalten Sie aus dem Gesundheitskonto lebenslange monatliche Leistungen. In besonderen Fällen können Sie mit dem Gesundheitskonto auch unvorhergesehene Gesundheitskosten abdecken.

Für eine genaue Beantwortung von Fragen stehe ich Ihnen Jens Artur Förster, Bankkaufmann - Finanzwirt (CoB) gerne telefonisch unter Tel. 040 - 22 611 654 oder foerster@youatnet-makler.de zur Verfügung.