Rund um Finanzen.

Donnerstag, 13. Juni 2013

BHW Hochwassersonderkontingent

BHW Hochwasser Sonderkontingent für Expressdarlehen, ich helfe gerne weiter bei der Beantragung und Information. Sehr günstige Konditionen.

Mittwoch, 12. Juni 2013

Hoppla höhere Gesundheitsausgaben im Rentenalter

Einem Großteil der Bevölkerung ist nicht klar, dass im Rentenalter auch weiterhin Beiträge an die Krankenversicherung gezahlt werden müssen. Zum einen steigen die Beiträge der Krankenkassen immer weiter an. Und zum anderen ist es die Regel, das im Rentenalter weniger Einkommen zur Verfügung steht, bei gleich bleibenden bzw. höheren Gesundheitsausgaben. 
Hierfür biete ich die entsprechende Lösung an. Für ein Rezept gegen eine solche kommende Überraschung rufen sie mich einfach an und ich informiere sie gerne über das Thema.

Deutlich bessere Leistungen als der "Standard Pflege-Bahr"

Seit Januar 2013 kann im Rahmen des „Pflege-Bahr“ für die private Pflegezusatzversicherung, von jedem ohne Berücksichtigung des Gesundheitszustandes, eine staatliche Förderung in Höhe von 5 Euro pro Monat und pro versicherter Person in Anspruch genommen werden. 

Ein Standard-Schutz für alle? Weit gefehlt !

Beim staatlich geförderten Pflegeschutz gibt es deutliche Unterschiede. Um so wichtiger ist es, sich von Anfang an für den richtigen Schutz zu entscheiden.

Einer unserer Versicherungspartner bietet hier Vorteile die derzeit ihresgleichen suchen:


  • Echte Weltgeltung
  • Beitragsbefreiung ab Pflegestufe 0
  • Nur drei Jahre Wartezeit
  • Dynamik
  • Flexibler Produktbaukasten
  • NEU seit 1. Mai: Lebenslanger Todesfallschutz


  • Informieren Sie sich jetzt für ihre persönliche Absicherung, rufen Sie mich an unter Tel. 040 - 22 611 654 oder vereinbaren Sie einen Rückruf unter E-Mail info@youatnet-makler.de.