Donnerstag, 8. November 2012

Profitieren Sie von der betrieblichen Krankenversicherung!

In Zukunft wird es immer schwieriger für Firmen, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und dauerhaft an sich zu binden. Experten schlagen bereits jetzt Alarm. Der demografische Wandel wird den Wettbewerb um Fachkräfte in Deutschland spürbar verschärfen.
Zudem führen immer älter werdende Belegschaften zu steigenden krankheitsbedingten Ausfallzeiten und damit zu einer weiteren Verminderung der Produktivität und der Wettbewerbsfähigkeit. Auf der Arbeitnehmerseite wiederum steigen die Beiträge für die gesetzliche Krankenversicherung, während gleichzeitig Leistungen gekürzt werden, um die Alterung der Gesellschaft und die damit verbundenen Kosten abzufedern.
Mit einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) erhöhen Firmen die Attraktivität Ihres Unternehmens und erreichen dadurch einen erlebbaren Mehrwet im Vergleich zu einer adäquaten Gehaltserhöhung.
Als Fachmakler für private Krankenversicherungen biete ich Firmen exklusive Lösungen und Deckungskonzepte. Bei Interesse fordern Sie bitte weitere Informationen an.

Freitag, 2. November 2012

Autoversicherung zum Jahresende auf den Prüfstand

Im Monat November steht für sehr viele Kunden wie jedes Jahr, das Thema Autoversicherung ganz oben in Erinnerung. Selbstverständlich überprüfe ich für alle Kunden regelmässig, ob sich ein Wechsel zu einem anderen Anbieter lohnt.
Dies können sie als Besucher meines Blogs gerne auch selbst übernehmen. Natürlich finden sich im Internet diverse Vergleichsportale, auch die TV-Werbung wird wieder intensiviert und mancher Kunde vermutet, er könne noch ein paar Euro dabei mitsparen bei einem Wechsel der Autoversicherung. Bitte beachten sie dabei, dass es mittlerweile bei den "billigsten" Ergebnissen bzw. Angeboten, es sich um Versicherungstarife handelt, die einen eingeschränkten Versicherungsschutz bieten.
Selbstverständlich ist dies auf den ersten Blick nicht zu erkennen, haben die Tarife doch so klingende Beinamen wie "Basis", "Light", u. a., doch gerne übersieht man das bei der ggf. einsetzenden Freude, über den kleinen oder das große Schnäppchen ergattert zu haben. Was empfehle ich ihnen als unabhängiger Versicherungsmakler?
Nutzen sie die Angebote über meinen Vergleichsrechner und decken sie ihre Autoversicherung dann entweder selbst darüber ein, das ist kinderleicht. Oder rufen sie mich an, schicken sie mir eine E-Mail und ich übernehme gerne für sie einen entsprechenden Wechsel. Und der große Vorteil ist, im Schadenfall kümmere ich mich für sie um die "unabhängige" Schadenregulierung. Denn das ist die Hauptaufgabe eines Versicherungsmaklers. Der Versicherungsvertreter vertritt die Interessen seiner Versicherung, dazu ist er angewiesen. Und meine Dienstleistung kostet sie nichts extra, es sind genau dieselben Versicherungsprämien, die sie zu zahlen haben. Wieso also sich selbst kümmern oder sich in eine Abhängigkeit begeben?! Ich helfe ihnen gerne weiter.