Donnerstag, 28. Juli 2016

Hunde-Operationsversicherung

In Deutschland gibt es in rund 9 Mio. Haushalten einen Hund. Aber nur für 5 % der Hunde besteht eine Tier-Krankenversicherung.

Dabei gibt es einen großen Bedarf an einer solchen Absicherung - denn Operationen können teuer werden!

Deshalb gibt es jetzt neu bei der Barmenia/Adcuri: die Hunde-Operationsversicherung!

Tarifmerkmale/Highlights:

  • Versicherungsschutz für die letzte operationsvorbereitende Untersuchung, die Operation und die anschließende Nachbehandlung (bis zum 15. Kalendertag)
  • Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Es gibt keine Begrenzung auf eine Jahres-Höchstersatzleistung
  • Wartezeit nur 30 Tage (entfällt bei Verkehrsunfall). Nur für wenige Krankheiten gilt eine besondere Wartezeit von 6 Monaten bzw. 18 Monaten 
  • Innovationsklausel (Leistungsverbesserung automatisch in Zukunft, keine Verschlechterung gegenüber neuen Tarifen)
Bereits ab 15,22 EUR monatlich kann der Schutz abgeschlossen werden. 



Fairplay: Wer erstklassig informiert, muss auch belohnt werden. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Versicherungsmakler Jens Artur Förster | Bankkaufmann, Finanzwirt (CoB) | unter Tel. 040-22 611 654 / foerster@youatnet-makler

Mittwoch, 27. Juli 2016

Widerruf von Baufinanzierungen - KEIN Ende der Widerrufsmöglichkeit

Der Widerruf von Darlehensverträgen geht weiter!
Bei nachfolgenden Fallgestaltungen ist ein Widerruf auch noch heute und in Zukunft möglich:

1. Bei Darlehensverträgen, die zwischen dem 10. Juni 2010 und vor dem 31. März 2016 abgeschlossen wurden, ist ein Widerruf vollum­fänglich noch möglich, sofern die Widerrufsbelehrung fehlerhaft sein sollte.

2. Wurden mit dem Darlehen als verbundenes Geschäft Aktien, geschlossene oder offene Fonds, Wertpapiere oder Zertifikate finanziert, so ist ein Widerruf noch unbegrenzt möglich, auch wenn das Geschäft nach dem 1. November 2002 abgeschlossen worden ist.

Vorteile des Widerrufs für Sie als Kunden:

- Der Kunde kann vorzeitig aus einer Finanzierung mit hoher Verzinsung aussteigen und zu den aktuell günstigen Konditionen am Markt neufinanzieren – ohne Vorfälligkeit zu zahlen!
- Der Kunde hat gegenüber der Bank einen Anspruch auf Auszahlung von Nutzungsersatz – oftmals in fünfstelliger Eurohöhe!
- Bereits gezahlte Vorfälligkeit muss die Bank rückerstatten, d.h. auch bereits beendete Darlehensverträge sind widerrufbar!

Wir beraten Sie gerne – Unser Fachanwalt übernimmt die Überprüfung von Darlehensverträgen im Hinblick auf die Widerrufbarkeit. Und das kostenfrei und unverbindlich.



Fairplay: Wer erstklassig informiert, muss auch belohnt werden. 


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Finanzmakler Jens Artur Förster | Bankkaufmann, Finanzwirt (CoB) | unter Tel. 040-22 611 654 / foerster@youatnet-makler

Dienstag, 26. Juli 2016

#Finanztipp Clever eingesetzter Bauspartarif der Badenia

Die Tarife der unterschiedlichen Bausparkassen am Markt sind vielfältig. Für den Laien auch kaum auf Anhieb zu überblicken, welcher Tarif denn gut passt für die eigenen Wünsche / Vorstellungen. Hier anhand eines aktuellen Praxisbeispiels, nehmen wir die Badenia mit dem besonderen Tarif Classic Finanz. In ihrem Tarifwerk Classic Finanz mit normalen
40% Anspargrad laut Tarifwerk, ergibt sich folgende gegenüber anderen Anbietern/Tarifen interessante Zielkonstellation.

Was die wenigsten wissen ist die Tatsache, dass der o. g. Tarif der Badenia folgenden spannenden Gestaltungsspielraum bietet:

a. Mehrzuteilungen bis 50% anbietet
- dadurch erhöht sich die Zins- und Tilgungsleistung

b. bei Darlehensverzicht einen Zinsbonus auszahlt
- 600% auf die bezahlten Zinsen

Wenn man diesen Tarif geschickt einsetzt, dann kann er sich durchaus besonders rechnen.

Folgendes Beispiel:

Unterlegung von 100.000 Euro Restschuld in 10 Jahren
Bausparsumme 80.000 Euro
Tarif Via Badenia ClassicFinanz
Ansparzins 0,2%
Sollzins 2,35%

Mehrzuteilungsoption mit 20.000 Euro und somit eine
Auszahlung 100.000 Euro in 10 Jahren


Bei Zuteilung hat der Kunde jetzt 2 Optionen:

a. Er verzichtet auf das Darlehen und zieht den Bonus, da

der Marktzins heute in 10 Jahren unter 2,35% liegt.



















b. der Marktzins in 10 Jahren liegt über 2,35%


Jetzt kann der Kunde das Bauspardarlehen von 2,35%
in Anspruch nehmen. Der mtl. Zins- und Tilgungsbetrag beträgt
693,79 Euro.














Der Tarif ist bestens geeignet für Kunden die davon ausgehen, dass

das Zinsniveau für die nächsten Jahren so bleibt. Mit dem Bonusanspruch
kann der Kunde nichts falsch machen und sichert sich mit dem Sollzins
von 2,35% gut ab für die Zukunft.


Wir haben die Auswahl. Ihr unabhängiger Finanzmakler Jens Artur Förster.






Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Finanzmakler Jens Artur Förster | Bankkaufmann, Finanzwirt (CoB) | unter Tel. 040-22 611 654 / foerster@youatnet-makler

Samstag, 23. Juli 2016

Wir können auch Gewerbe.

Selbstverständlich betreuen wir als Versicherungsmakler auch Gewerbekunden. Diese kommen aus aus unterschiedlichen Branchen, wozu auch Industrie- und produzierendes Gewerbe gehört.

Mit speziellen Deckungskonzepten erweitern wir den bisherigen Risikoschutz für Ihre Unternehmung. Eine regelmäßige Risikoanalyse sorgt für eine enge und zufriedenstellende Zusammenarbeit und Betreuung.

Quelle: Fachmagazin AssCompact


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Versicherungsmakler Jens Artur Förster | Bankkaufmann, Finanzwirt (CoB) | unter Tel. 040-22 611 654 / foerster@youatnet-makler